Leserbrief zu den Mitentscheidungsrechen bei Atomanlagen: Ständerat soll Volkswillen respektieren

Die Nationalräte von Ob- und Nidwalden kämpften diese Woche in Bern erfolgreich für die Mitentscheidungsrechte des Volkes bei Atomanlagen. Dafür gebührt ihnen ein grosses Dankeschön. Enttäuschend ist aber, dass der Ständerat bis jetzt noch nicht zur Auffassung gelangt ist, dass das Volk der betroffenen Region gegen ein Atomendlager sein Veto einlegen darf.

2013-09 Leserbrief Standesinitiative Atomendlager_Ruth Koch

Vorheriger Beitrag
Interpellation betreffend Hochwasser-Regime Lungerersee
Nächster Beitrag
Gesamterneuerungswahlen 2014 — Acht Kantonsratssitze als Ziel — Keine Regierungsratskandidatur
Menü