Medienmitteilung: Parolenfassung SP Obwalden zu den eidg. Abstimmungen vom 24. November 2013

Die SP Obwalden fasste am 21. Oktober 2013 die Parolen für die eidg. Abstimmungen. Sie sagte Ja zur 1:12-Initiative und Nein sowohl zur Familieninitiative der SVP sowie zur Erhöhung der Kosten für die Autobahnvignette.

2013-10 Parolenfassung SP Obwalden zu den eidg. Abstimmungen vom 24. November 2013

Vorheriger Beitrag
Gesamterneuerungswahlen 2014 — Acht Kantonsratssitze als Ziel — Keine Regierungsratskandidatur
Nächster Beitrag
Parolenfassung SP Obwalden zu den eidg. Abstimmungen vom 24. November
Menü