Interpellation zur Verkehrssicherheit bei der Kantonsschule Obwalden

Die Fraktion der SP will wissen, welche Priorität die Verkehrssicherheit der Kantonsschülerinnen und ‑schüler für den Regierungsrat hat. Ebenfalls soll die Frage beantwortet werden, ob der Regierungsrat gewillt ist, die gefährliche Situation schnell mit verkehrsberuhigenden Massnahmen oder mit Tempobeschränkungen zu verbessern.

Interpellation

 

Vorheriger Beitrag
Interpellation zum Doppelspurausbau der ZB in Hergiswil
Nächster Beitrag
Motion Standesinitiative Kernenergiegesetz
Menü